Home » News » 2014

News

2014

Der 3. Oberösterreichische Geotechniktag am 30.10.2014 in der BAUAkademie OÖ war mit der Rekordteilnehmerzahl von 190 Personen und einem äußerst spannendem Programm ein voller Erfolg!

Das Österreichische Nationalkomitee für Bodenmechanik und Geotechnik (im ÖIAV) beehrt sich, zur XV. Donau - Europäischen Konferenz für Geotechnik vom 9. bis 11. September 2014 in Wien einzuladen. Die Konferenz findet unter der Schirmherrschaft der International Society for Soil Mechanics and Geotechnical Engineering (ISSMGE) und anderer Institutionen statt.

Im Zuge der Tagung sollen die bodenmechanischen und erdstatischen Grundla- gen - “Wie kommt es überhaupt zu einer Rutschung?“ - vermittelt werden.

Im weiteren Programmverlauf wird erläutert, wie Hangbewegungen rechtzeitig im Vorfeld erkannt bzw. mit welchen Maßnahmen Rutschungen verhindert und gegebenenfalls auch saniert werden können.

Die IBBG GEOTECHNIK GMBH hat sich in den letzten Jahren intensiv mit der Statik, dem optimalem Aufbau, als auch mit der Sanierung von schadhaften Trockensteinmauern (Wurfsteinmauern) beschäftigt.

Aus gegebenem Anlass (Hochwasser 2013) wird hier über die Wichtigkeit einer richtigen Untergrunderkundung als Grundlage für Planung und Errichtung von Hochwasserschutzobjekten berichtet.